Seid gegrüßt,

Zu Ostara gibt es diesmal eine Zusammenarbeit mit dem Terra Silva Seminarzentrum.

Wir treffen uns am 19. und 20. März im Hutewald „Halloh“ bei Bad Wildungen. Wir werden in einem Ritual die Frühlingsgöttin ehren, Brauchtum leben, einen kleinen Frühlingssegen basteln und vieles mehr.
Auch die Kinder sind herzlich willkommen! Sie werden Spaß an Eierspielen haben und auch Bastelideen kommen nicht zu kurz!
Wir werden typische Frühlingsspeisen essen wie Grüne Soße und gemeinsam musizieren, singen und Kreistänze ausprobieren. Ein detaillierteres Programm folgt in Kürze.
Mitzubringen sind Musikinstrumente, falls vorhanden, Frühlingslieder, Gedichte oder Geschichten zum Thema Frühling, Essen wird abgesprochen, wer will kann z.B. Hefezöpfe backen und auf jeden Fall gute Laune! Was noch zum mitbringen ist, wird dann im Programm bekannt gegeben.

Anmeldungen sind für die Planung immer gut, aber wer das nicht mehr schafft ist trotzdem willkommen!
Der Platz ist sehr groß, es ist also viel Raum da. Wer einen Hund hat, kann den auch gerne mitbringen, wegen Spaziergängern und möglicherweise mehreren Hunden ist aber bitte an Leinen zu denken.
Da wir Feuerholz besorgen müssen und auch der Platz eine Miete kostet, bitten wir um einen Kostenbeitrag von 10€ für einen Tag und 15€ für beide Tage. Kinder bis 14 Jahre sind umsonst.
Wer einen Übernachtungsplatz braucht, melde sich bitte bei uns. Es gibt die Möglichkeit, im Terra Silva Seminarzentrum zu übernachten, aber es gibt auch einige Pensionen im Umkreis. Ganz Hartgesottene können auch vor Ort zelten.
Sollte es regnen wird es eine überdachte Variante an nur einem Tag geben.

Wir freuen uns auf Dich!!

Ellie, Alena & Ydalir

PS: Der Wald ist leider mit öffentlichen Verkerhsmitteln schlecht erreichbar. Wer also eine Fahrgelegenheit anzubieten hätte ab Kassel oder Bad Wildungen bitte melden! Dafür könnte man z.B. auch das Sternenkreis Forum nutzen.

Anmelden

Ishtars Avatar
Ishtar antwortete auf das Thema: #14399 1 Jahr 2 Monate her
Seid gegrüßt!

Alena und ich habe die Köpfe etwas zusammengesteckt und hier ist der ungefähre Plan, natürlich den Schwankungen der Göttlichen Zeit unterstellt.
Grob könnte man aber sagen, dass der Samstag eine leichte Erwachsenen Gewichtung hat und der Sonntag eine leichte Kinder – Familiengewichtung.

Samstag 13.00 offizieller Beginn
15.00 Ritual
Dazwischen od. danach erzählt Lene etwas zu einen WolleBrauch und ihr habt Gelegenheit das auszuprobieren.
Trommeln, Geschichten, Gedichte und Lieder am Feuer, evt. auch schon Kreistänze.

Sonntag 13.00 offizieller Beginn
Frühlingsboten suchen
Wunsch-Ei-Ritual
WolleBrauch
Kreistänze
Eierspiele
Trommeln, Geschichten, Gedichte und Lieder am Feuer.

Es ist zu Bedenken ist, dass ab 19 Uhr es Dunkel wird, wir dort keinen Strom haben und es bereits am 18 Uhr schon deutlich kälter wird. Daher werden wir versuchen das „Hauptprogramm“ bis dahin zu Beenden. Möglicherweise gegen 18 Uhr schon das „Programm“ zu Ende ist. Natürlich sind beide Tage aber Open-End und es ist durchaus auch möglich am Sonntag späten morgen schon da zu sein.

Mitbringen:

Musikinstrumente, falls vorhanden und wer mag Frühlingslieder, Gedichte oder Geschichten zum Thema Frühling. Wer hat, kann auch gerne einen Tanz mitbringen. Ich werde einen kleinen Bluetooth-Verstärker mitbringen.
Bitte bringt eine Beigabe fürs Büffet mit. Es gibt einen Grillplatz. Wer die Möglichkeit hat warme Getränke in Thermoskannen mitzubringen – gerne!
Nebst unserer Ehrengöttin des Festes, Ostara, wird natürlich wie immer Raum sein, den persönlichen Höchsten am Samstag eine Gabe darzubringen. Bringt dafür bitte selbstständig Gaben mit. Für den Rest sorgen wir.
Essen kann im Sternenkreisforum abgesprochen werden:
Falls ihr Zugang zu Blumen habt (z.B. Garten, Balkon), wäre es schön, wenn ihr pro anwesende Person eine (kleine) Blume als Frühlingsboten mitbringen könntet.
Bitte denkt an Leinen für Hunde
Es kann noch relativ frisch werden, also auch an entsprechende Kleidung, etv. Sitzkissen denken.
Es gibt einen Grill und eine Feuerstelle!
Und bitte auch den Unkostenbeitrag von 10€ für einen Tag und 15€für beide (Kinder bis 14 Jahre umsonst) mitbringen, da wir Platzmiete bezahlen und Feuerholz bestellen.

Wir würden uns freuen, wenn ihr euch zahlreich anmeldet :cheer:

Liebe Grüße,
die Orga :silly:

PS: Für Samstag suchen wir noch Leute, die die Götter einladen, die Ahnen oder die Naturgeister……… nur falls jemand etwas vorbereiten möchte ;)
Ich werde im Forum auch noch die geplanten Lieder posten.
Ishtars Avatar
Ishtar antwortete auf das Thema: #14403 1 Jahr 2 Monate her
Lieder:

Folgende LIeder stehen fest:

Samstag:

Meine Füße fest auf Mutter Erde - youtube link
Manannan trage uns rüber (mit Cernunnos die ganze Zeit!)
Sehet mich (Link auf andere website)
Dolbens Avatar
Dolben antwortete auf das Thema: #14404 1 Jahr 2 Monate her
Hallo Leute,

Ich will nur kurz sagen, dass ich nicht komme.

Grüße Dolben

Joomla templates by a4joomla