„Blauer Mond“ und partielle Mondfinsternis zu Neujahr

Mehr
30 Dez 2009 21:30 #8868 von Ishtar

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
30 Dez 2009 21:34 #8869 von Ishtar
*schnüff* :(
Eigentlich wollte ich nicht herausfinden, dass der Blue Moon gar nicht viel magischer wie die anderen Vollmonde ist.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
31 Dez 2009 07:33 #8870 von Morgenstern*
Hi, Isthar

Mond ist Mond und jeder hat seine Magie.

Gerade mit der Mondfinsterniss finde ich ihn spannend ich hoff das wir ein wenig davon sehen können.

Vom hellen Schein, färbt er sich rot-orange, bis hin zum Dunkel.

Wie die Göttin in ihren Formen, Jungfrau, Mutter, Alte.

Fasziniernd.

lieben Gruß
Morgenstern*

Jeder Mann, jede Frau ist ein Stern *

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
31 Dez 2009 11:06 #8871 von Ishtar
Das stimmt, und jeder ist auch besonders. Aber ein bisschen enttäuscht war ich schon. Vor bald 10 Jahren habe ich mit ein paar anderen Zusammen einen Coven zum "Blauen Mond" gegründet, weil wir seine "besondere magische Kraft" zur Unterstützung mit "einfangen" wollten. Da hätten wir auch einen "normalen" Vollmond nehmen können. Aber der Placebo-Glaube versetzt ja bekanntlich Berge ;)

Ich bin auch gespannt, aber wettertechnisch sieht es bei mir nicht so gut aus, als dass man überhaupt einen Mond beobachten könnte. Aber was nicht ist kann ja noch werden!

BB
Ishtar

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
31 Dez 2009 11:11 #8873 von Lady of Darkness
Ich frage mich sowieso, wie man ursprünglich darauf gekommen ist. Der "menschgemachte" Kalender hat mit dem eigentlichen Natur-Jahr ja eher wenig zu tun... aber es kommt ja weniger darauf an, was *ist*, sondern darauf, wie man selber sich dazu verhält.

Und für viele Leute wird dieser Vollmond ja sowieso ein "blauer" sein... :silly:

Remember that you're perfect - the gods make no mistakes...

https://diandrasgeschichtenquelle.org
https://knusperhaus.wordpress.com

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
31 Dez 2009 13:26 #8874 von Ialokin
Danke Ishtar für die spannende Hintergrundgeschichte.

Und ansonsten: Vollmonde sind sowieso schon dermaßen magisch, da braucht es keine weitere Steigerung. ;-)

*wuschels*
Ialokin

Die Liebe zu schenken, den Zauber zu wecken, das Leben zu feiern - das ist unser Sinn.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
01 Jan 2010 11:38 #8876 von Ishtar
Lady of Darkness schrieb:

Ich frage mich sowieso, wie man ursprünglich darauf gekommen ist. Der "menschgemachte" Kalender hat mit dem eigentlichen Natur-Jahr ja eher wenig zu tun...


Genau das war ja meine Motivation mal dahinter zu schauen warum eigentlich der "Blaue Mond" magischer sein soll als andere Vollmonde. Mit der Geschichte die dann rauskam habe ich nicht wirklich gerechnet.

BB
Ishtar

PS: Wir konnten zeitweise den Vollmond mit partieller Finsternis beobachten :)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.190 Sekunden