Vegan, Vegetarisch, Fleischesser

Mehr
24 Sep 2013 11:32 #13418 von Ishtar
Hi

Vor kurzem habe ich einen sehr guten Artikel zu einem ziemlich großen Diskussionsthema in der heidnischen Welt gefunden. Vor kurzem ist jetzt auch ein Buch zum Thema "ethisch Essen mit Fleisch" herausgekommen, was auch sehr interessant zu sein scheint.

Artikel: Fleisch gehört dazu
Buch: Ethisch Essen mit Fleisch
Folgende Benutzer bedankten sich: Branos

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
24 Sep 2013 11:34 #13419 von Ishtar
In der Praxis muss ich gestehen, dass ich es unglaublich schwierig finde gerade bei Fleisch zu wissen, ob das Fleisch aus Massentierhaltung kommt oder nicht. Da fällt mir häufiger auf, dass ich manchmal gar keine Wahl habe. Außer eben Maßvoll mit dem Fleischkonsum umzugehen. :dry:
Folgende Benutzer bedankten sich: Dolben

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
04 Okt 2013 09:05 #13434 von Dolben
ich finde "maßvoll" ist der angemessene und auch richtige Umgang. :side:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
08 Okt 2013 09:37 #13443 von Branos
Hallo,

hab mir das Buch "Ethisch essen mit Fleisch" gekauft und gelesen.

Hat mir gut getan es zu lesen - danke.

Des Lebens Schlüssel liegt im Gleichgewicht

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
08 Okt 2013 11:00 #13444 von Ishtar
Hast du lust eine Buchvorstellung - Rezension darüber zu schreiben?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
17 Okt 2013 09:26 #13458 von Branos
Hallo,
da ich kein so guter Schreiber bin, stelle ich lieber diesen Link rein.
Interview von U. Gonder zum Buch

Des Lebens Schlüssel liegt im Gleichgewicht

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
27 Mär 2021 18:23 #14945 von Liese
Hi, ich selbst bin Vegetarierin seit 30 Jahren. Mir ging es damals hauptsächlich um Haltung und Tötung. Ich denke, Tiere haben ein Anrecht auf anständigen Haltung, wenn sie denn dann schon irgendwann getötet und geschlachtet werden...

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
02 Mai 2021 09:52 #14948 von Ishtar
Hallo Liese!
Das kann ich gut nachvollzielen. Ich versuche wenig Fleisch zu essen und wenn dann Bio, am liebsten auch noch lokal / regional / national (geboren, aufgezogen, geschlachtet). Nicht weil ich denke "Deutsches" Fleisch sei so viel bessern, sondern weil ich es lächerlich finde, dass teilweise Tiere in Belgien geboren, in Deutschland aufgewachsen, in den Niederlanden geschlachtet und in Frankreich verkauft, gekocht und verzehrt werden.
Diese ganzen Wege und das Leid der Tiere zusammengepfercht auf einem rumpelnden Transporter halte ich für sehr nutzlos.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.165 Sekunden