Druiden in der FAZ

Mehr
23 Nov 2010 21:40 - 23 Nov 2010 21:45 #9661 von Thunrida
Druiden in der FAZ wurde erstellt von Thunrida
Hat mir gerade ein Freund geschickt...

www.faz.net/-01kfen

LG

Thunrida*
Letzte Änderung: 23 Nov 2010 21:45 von Thunrida.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
24 Nov 2010 06:21 #9664 von Ishtar
Ishtar antwortete auf Druiden in der FAZ
*G* ich hab's gestern auf die Startseite gepostet ;-)

Ich muss aber gestehen, dass ich es lustig fand, von den vielen Runen zu lesen und habe mich gewundert, ob der Journalist hier etwas durcheinander gebracht hat (Ogham = Runen) oder ob er zu wenig informiert war um nachzufragen. Meist läuft sowas ja mehr unter "Keltogermanen" Aber ansonsten fand ich ihn ganz gut geschrieben.

BB
Ishtar

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
24 Nov 2010 14:04 #9666 von Serpentia
Serpentia antwortete auf Druiden in der FAZ
Volkert's Nemeton ist mit Runen und mit Ogham's verziert; die Gruppe integriert germanische und keltische Traditionen.

Liest sich ja ganz gut, danke fürs Einstellen! Das mit dem ranghöchsten Druiden wird allerdings manchen nicht schmecken, aber für seinen Orden mag das ja durchaus so sein. Überhaupt, Ränge.. *kopf schüttel*.. sehr deutsch, so ein Gedanke.

MoonDancer

MoonDancer wurde zu Serpentia und jetzt wird Serpentia zu ....mir!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
24 Nov 2010 14:26 #9669 von Ialokin
Ialokin antwortete auf Druiden in der FAZ
Oh jee, alles durcheinander gebracht: Druiden und Thor ... und Runen ... und kein Kontext darüber, wer einen "ranghöchsten Druiden" denn als solchen wohl anerkennen mag und wer alles nicht.

Schade wenn Journalisten so wenig Ahnung haben von dem, worüber sie schreiben.

Ialokin

Die Liebe zu schenken, den Zauber zu wecken, das Leben zu feiern - das ist unser Sinn.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
30 Nov 2010 07:50 #9682 von Nivien
Nivien antwortete auf Druiden in der FAZ
Mir hat der Artikel nicht besonders gefallen. Gut daran fand ich, dass es einigermaßen neutral bzw, beinahe wohlwollend verfaßt war. Aber viel Ahnung hatte der Autor nicht bzw. wollte es auch nicht haben. Irgendwie habe ich dann beim Lesen schon so den Eindruck, "von oben herab" bahendelt zu werden.

Jede gute Sache ist scharf. (Gurdijeff)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
01 Dez 2010 09:13 #9700 von Ishtar
Ishtar antwortete auf Druiden in der FAZ
Ich glaub man darf da nicht zu viel erwarten. Wir sind in gewisser Weise Experten. Und da schreibt also jemand der vielleicht zum ersten Mal davon gehört hat, dass es überhaupt so etwas wie Neodruiden gibt - wie und das auch in Deutschland? - einen Artikel darüber und der wird dann Experten vorgelegt (die natürich einen viel besseren Artikel geschrieben hätten ;) )

Ich habe kürzlich mit einem Reporter korrespondiert, der total erstaunt war zu hören, dass es eine Organisation wie die OBOD überhaupt auch in Deutschland gibt.....

Wenn ein Ziel aber langfristig sein sollte "gleichberechtiger,fruchtbarer Teil des gesellschaftlichen Lebens" (ich zitiere Ialo, weil das so klasse auf den Punkt ist) gehört dazu auch eine Verbreitung in den Köpfen das es das überhaupt gibt - und es positiv ist (oh je, ich merke ich bin schon einigermaßen zufrieden wenn Artikel nicht ganz negativ dem Neuheidentum gegenüber stehen :dry: vielleicht sollte ich doch etwas höhere Ansprüche diesbezüglich haben :S )

BB
Ishtar

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
01 Dez 2010 14:15 #9705 von Ialokin
Ialokin antwortete auf Druiden in der FAZ
Ishtar :-)

Och, ich finde Deine etwas tolerantere, positive Einstellung auch gut.

Ialo

Die Liebe zu schenken, den Zauber zu wecken, das Leben zu feiern - das ist unser Sinn.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.186 Sekunden